27.06.2016

Schostakowitsch Tage enden mit Verlängerung

Mit der Aufführung des letzten Werkes von Dmitri Schostakowitsch, der Bratschensonate op. 147, sind die 7. Internationalen Schostakowitsch Tage Gohrisch am Nachmittag des 26. Juni – quasi in der… | mehr lesen

14.06.2016

Uwe Tellkamp kommt nach Gohrisch

Der Dirigent Michail Jurowski, ein Gohrisch-Künstler der ersten Stunde, musste seine Mitwirkung an den diesjährigen Schostakowitsch Tagen leider aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig… | mehr lesen

17.03.2016

Im Schatten des Eisernen Vorhangs

Die Schostakowitsch Tage in Gohrisch stellen mit Hanns Eisler erstmals einen bedeutenden DDR-Komponisten in den Fokus.  | mehr lesen

09.03.2016

Verein des Jahres

Grund zur Freude! Von insgesamt 167 Vereinen im Freistaat Sachsen ist der Schostakowitsch in Gohrisch e.V. bei der Wahl zum „Verein des Jahres 2015“, der von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden… | mehr lesen

21.01.2016

"Ich verdanke Schostakowitsch unendlich viel"

Am Mittwoch, den 20. Januar 2016, ist der legendäre Dirigent Gennady Rozhdestvensky in Gohrisch mit dem 7. Internationalen Schostakowitsch Preis ausgezeichnet worden. Der Maestro reiste mit seiner… | mehr lesen

11.01.2016

Buchpräsentation in der Semperoper

Am 25. Januar 2016 stellt Michail Jurowski gemeinsam mit Michael Ernst in der Semperoper seine Autobiografie »Dirigent und Kosmopolit«  | mehr lesen

18.12.2015

Schostakowitsch-Preis für Gennady Rozhdestvensky

Pflichttermin für alle Freunde der Schostakowitsch Tage: Am 20. Januar verleihen die Internationalen Schostakowitsch Tage Gohrisch dem Dirigenten Gennady Rozhdestvensky um 17 Uhr im Gasthof "Annas… | mehr lesen