Allgemeine Hinweise zum Kartenerwerb

 

Die Kartenbestellungen werden in der Reihenfolge der Eingänge bearbeitet. 

Nach Ihrer Kartenbestellung erhalten Sie eine Bestätigung der Reservierung mit einem Zahlungsziel. 

Bitte überweisen Sie ausschließlich auf das dort angegebene Konto. Bei nicht termingerechtem Zahlungseingang verfallen die Reservierung und der Anspruch auf die Karten. 

Die Karten werden Ihnen nach Zahlungseingang innerhalb von 10 Tagen auf dem Postweg zugestellt. 

Die Eintrittsgelder für alle Veranstaltungen des Festivals verstehen sich als Unkostenbeitrag. 

Der Veranstaltungsort - eine sonst landwirtschaftlich genutzte Scheune - weicht baulich, klimatisch und akustisch von einem herkömmlichen Konzertsaal ab.

Der Karteninhaber erklärt sich mit der eventuellen Abbildung seiner Person in Wort und/oder Bild bzw. Film ohne Anspruch auf Vergütung einverstanden.   

Besetzungs- oder Programmänderungen sind vorbehalten. Der Umtausch, die Rücknahme von Eintrittskarten ist grundsätzlich ausgeschlossen. Besetzungs- oder Programmänderungen berechtigen nicht zur Rückgabe oder zum Umtausch der Karten. Lediglich bei genereller Absage einer Veranstaltung wird gegen Vorlage der Eintrittskarten, innerhalb einer Frist von zwei Monaten der Kartenpreis erstattet. Sollte eine laufende Veranstaltung abgebrochen werden müssen, kann kein Ersatz gewährt werden.

Nach Veranstaltungsbeginn besteht kein Anrecht mehr auf den erworbenen Sitzplatz. Ein verspäteter Einlass ist nur zur Pause möglich. 

Jegliche Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, sind untersagt. 

Ermäßigungen
Schwerbeschädigte erhalten gegen Vorlage des Ausweises an der Abendkasse oder bei Zusendung der Kopie mit der Bestellung eine Ermäßigung von 25% auf alle Preiskategorien (ausgenommen sind die Festivalpässe). Das Festivalbüro behält sich für den Einlass bei ermäßigten Karten Stichproben vor, bitte führen Sie zur Veranstaltung unbedingt den gültigen Ausweis mit. Kann der Karteninhaber keinen Ausweis vorzeigen, muss die ermäßigte Karte an der Abendkasse zum vollen Preis nachgelöst werden. 

Karten, die zu einem vollen Preis erworben wurden, können nachträglich nicht ermäßigt werden. 

Abendkasse
Restkarten - soweit vorhanden - sind an der Abendkasse 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn erhältlich. Eine Reservierung zur Hinterlegung kann nur in Ausnahmefällen erfolgen. Karten werden an der Abendkasse nur bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn reserviert. Danach verfällt jeglicher Anspruch auf die Karten. 

2011 Konzertzelt Gohrisch